Über resonanz.TV
  |  
Hilfe
  |  
Abonnent werden
    
>> Passwort vergessen?
resonanz.TV
resonanz SHOP resonanz.TV Newsletter
FOLGE UNS AUF
Facebook Facebook
Sie benoetigen einen installierten Flash Player, um Videos anschauen zu koennen. Ebenso muss Javascript in Ihrem Browser aktiviert sein. Mehr Informationen finden Sie unter Hilfe.

Gesundheit & Medizin

Homöopathie gegen Allergien, Bachblüten bei Stress und Akupunktur bei schmerzenden Gelenken. Die Alternativmedizin ist unlängst in der Mitte unserer Gesellschaft angelangt. Dabei ist besonders die Geschichte der Alternativmedizin ein enorm spanendes Forschungsfeld. Prof. Dr. Robert Jütte, Historiker und Direktor des Instituts für für Geschichte der Medizin der Robert-Bosch-Stiftung in Stuttgart, gilt als renommiertester Historiker auf dem Gebiet der Alternativmedizin und schildert in dieser ... weiter

Das maligne Melanom, auch schwarzer Hautkrebs genannt, zählt zu den gefährlichsten Hauterkrankungen überhaupt. Die üblichen Behandlungsmethoden reichen von chirurgischer Entfernung des Tumors, bis hin zur Chemotherapie, wenn sich bereits Metasthasen gebildet haben. Der Chirurg und Arzt, Dr. med. Leonhard Wecker, vertraut bei der Behandlung von Hautkrebs auf eine alte indianische Rezeptur aus pflanzlichen Stoffen, die als Salbe auf das entartete Hautgewebe aufgetragen wird.  weiter

Behandlung mit Lichtteilchen? Das klingt exotisch, kann aber bei der Behandlung von Borreliose Erfolge erzielen. Dies ist die Meinung des Arztes, Dr. med. Ingo Woitzel, der diese besondere Therapie bei Borreliose anwendet. Wie dieses komplizierte Krankheitsbild mit Photonen behandelt wird, schildert Dr. Woitzel im Gespräch mit Marcus Stanton. Mehr zum Thema in dieser neuen Ausgabe von Quantensprung.  weiter

Omega-3-Fettsäuren haben eine umfangreiche Bedeutung für unseren Körper. Es sind essenzielle Stoffe, können vom Körper nicht selbst produziert werden und müssen daher über die Nahrung zugeführt werden. Den Omega-3-Fettsäuren schreibt man eine Fülle an positiver Eigenschaften zu. Sie sollen den Cholesterinspiegel und Blutdruck senken und somit Herz-Kreislauf-Erkankungen vorbeugen. Zudem spricht man von einer positiven Auswirkung auf das Gehirn und dessen Leistungsfähigkeit. Der Chemiker und ... weiter

Was verbirgt sich hinter dem sperrigen Begriff der „Homöo-Isopathie? Die Isopathie beschreibt die Behandlung einer Krankheit mit körpereigenen Stoffen. Die Verbindung zur Homöopathie wird geschlagen in dem diese körpereigenen Substanzen potenziert werden und in Form von Globuli oder Tropfen dem Körper verabreicht werden. Welche interessanten Möglichkeiten sich aus diesem Ansatz ergeben, erzählt Dr. med. Elke Tuschen-Bürger in dieser neuen Ausgabe von Quantensprung.  weiter

Die Wiederaufbereitung uralten verlorenen Wissen über die Heilkräfte der Natur ist das Spezialgebiet von Dr. phil. Doris Ehrenberger. Die eigene Heilung einer langjährigen Neurodermitis öffnete ihr den Weg ins Reich der Natursubstanzen. Schon in ihrem Journalismus-Studium hat sie sich verstärkt diesem Thema gewidmet. In den Natursubstanzen finden sich zusätzlich zu den chemischen stofflichen Wirkungen auch noch eine ganze Reihe von energetischen (feinstofflichen) Nebenwirkungen, die sie in ... weiter

Bei Gesundheitsvorsorge denken wir an Sport, gesunde Ernährung und eine gute ärztliche Behandlung. Doch an das körpereigene Antioxidians, Glutathion, denket wohl keiner. Dabei kann ein aufgefüllter Glutathion-Spiegel wahre Wunder bewirken. Bei der Behandlung von Erschöpfungszuständen, Depressionen und Immunerkrankungen zeigt sich Glutathion äußerst wirksam.  weiter

Zu der Traditionellen Chinesischen Medizin gehören Therapieformen wie Akupunktur, Kräuterheilkunde, chinesischen Diäthetik, Qigong, Tai-Chi und Tuina. Sie entstand aus jahrtausendelanger Beobachtung der Natur und des Menschen und ist bestrebt die Lebensenergie in dem Zustand der Harmonie und Gesundheit zu bringen. In dieser Ausgabe von GegenDenStrom spricht der Arzt Chun Chen, über die Geheimnisse der Traditionellen Chinesischen Medizin. weiter

Hanf gehört zu den ältesten und wertvollsten Kulturpflanzen. Heutzutage unterliegt Hanf, insbesondere sein Bestandteil THC der Prohibition und ist faktisch verboten. Die Pflanze wurde vom Markt verdrängt und als Droge gebrandmarkt. Somit geriet die Vielseitigkeit dieser Pflanze in Vergessenheit. Die medizinische Erfolge, die sich mit Hanf erzielen lassen, rücken aber nun immer mehr in die Öffentlichkeit. Stehen wir nun vor der Wiederentdeckung dieser alten Volksmedizin?  weiter

Musik ist Balsam für die Seele und nachweisbar förderlich, für die körperliche und geistige Gesundheit. Auf diesem Wissen baut die Klangtherapie auf und bietet einen ganzheitlichen Heilungsansatz. Für Anna Röcker, eine sehr bekannte Klangtherapeutin, ist Musik und Klang ein wirksamer Weg zur Achtsamkeit. Laut Anna Röcker stärkt besonders die Achtsamkeit unsere Selbstheilungskräfte, verbessert die Urteilsfähigkeit und aktiviert kreative Ressourcen. In dieser Sendung mit Michaela Merten spricht ... weiter

Die wichtigste Aufgabe des Körpers neben der Energieaufnahme ist die Entgiftung. Das wusste bereits der „Kräuterpfarrer“ Kneipp und soll auf die Frage nach den besten Therapieverfahren mit: „Erstens entgiften, zweitens entgiften und drittens entgiften!“ geantwortet haben. Diese alte Weisheit hat gerade heute große Aktualität, denn falsche Ernährung, Umweltgifte oder Medikamentenrückstände belasten unsern Organismus zunehmend. Ein effektiver Entgiftungsprozess unseres Körpers wird also immer ... weiter

Heilung beginnt von innen, genauer gesagt in unserem Gehirn. Allmählich rücken Mentalheilungsmethoden wie Hypnose oder auch Neurofeedbackmethoden immer mehr in das medizinische Interesse. Welche Chancen sich daraus für uns ergeben, wird in dieser neuen Ausgabe von Meinungsbilder geklärt.  weiter