Über resonanz.TV
  |  
Hilfe
  |  
Abonnent werden
    
>> Passwort vergessen?
resonanz.TV
resonanz SHOP resonanz.TV Newsletter
FOLGE UNS AUF
Facebook Facebook
Sie benoetigen einen installierten Flash Player, um Videos anschauen zu koennen. Ebenso muss Javascript in Ihrem Browser aktiviert sein. Mehr Informationen finden Sie unter Hilfe.

Talk2Hearts mit Jeanine van Seenus

Die Stiftung SehnSucht betreibt seit 2005 bundesweit Suchtprävention mit dem Fokus auf Kinder und Jugendliche. Im Mittelpunkt steht die Prävention süchtigen Verhaltens. Dies betrifft sowohl den Konsum von Suchtmitteln wie Alkohol, Zigaretten und weiteren Drogen als auch der missbräuchliche Umgang mit Computer, Internet und einem entarteten Shopping - und Essverhalten. In diesem Interview mit der Gründerin von „StiftungSehnsucht, Tanja Henlein, wird eine zeitgemäße und effektive Suchtprävention ... weiter

Flamenco ist die Sprache des Herzens und der Seele, die im Tanz zum Ausdruck kommt. Besonders erwähnenswert ist, dass Flamenco zum Kulturerbe der Menschheit gezählt wird und eine große Bedeutung für Spanien, aber auch über die iberische Halbinsel hinaus hat. In diesem Interview wird nicht nur philosophiert, sondern auch getanzt und gesungen. Zu Gast sind deshalb die berühmte Flamenco-Tänzerin Gisa Michelón und die Sängerin Estela Sanz Posteguillo, die es schaffen die Botschaft des Flamencos auf ... weiter

„Macht korrumpiert, absolute Macht korrumpiert absolut“. Thomas Sattelberger kann diesen Ausspruch, der heute aktueller als je zuvor zu sein scheint, absolut unterstreichen. Sattelberger war Manager bei Daimler, bei Lufthansa, bei der Telekom und Continental. DER SPIEGEL nennt ihn einen der „bekanntesten Personalchefs Deutschlands“ und kennt somit die Versuchung der Macht und des Geldes. In diesem überaus ehrlichem Interview erzählt der Top-Manager von seine Erfahrungen, in den Top-Ebenen ... weiter

Filme können nur mit der Hilfe von gewinnorientierten Geldgebern entstehen - das könnte sich bald ändern. Das Zauberwort heißt: "Crowdfunding". Hierbei handelt es sich um Finanzierungskampagnen im Internet, die es Personen ermöglichen ihre eigene Ideen durch diese "Schwarmfinanzierung" zu realisieren. Gerade für die Filmbranche bietet Crowdfunding enorme Potentiale. In diesem Interview sprechen die jungen Filmschaffenden, Laura Thies und Josephine Elert, über ihr Crowdfundingprojekt "Wald der ... weiter

Angefangen hat Marianne Obermüller mit einer rentablen Technikfirma. Heute stellt die Unternehmerin unter dem Label „Schokolade hilft immer“ Gaumenfreuden her, die nicht nur gut schmecken sondern auch einer guten Sache dienen. 25 Prozent der Verkaufserlöse gehen nämlich an soziale Projekte. Wohin die Spenden gehen, kann der Käufer oder Beschenkte selbst entscheiden. Die gesammelten Gelder gehen dann an die „Tafel“ oder sogar in Projekte von Auma Obama, die Schwester des amerikanischen ... weiter

Catharina Roland landete mit „Awake - Ein Reiseführer ins Erwachen“ einen der Dokumentationshits der letzten Jahre. Die ausgebildete Regisseurin und Schauspielerin hat sprichwörtlich in Eigenregie dieses Projekt realisiert und versteht den Schaffensprozess als Verarbeitungsprozess persönlicher Erfahrungen. Genau das verleiht dem Werk eine einmalige und persönliche Note. Im Interview mit Jeanine van Seenus schildert die junge Filmemacherin den Entstehungsprozess von „Awake“ und gibt ... weiter

Ein Großteil der in Deutschland verwendeten Grabsteine stammen aus Indien. Sie sind von guter Qualität und sehr preiswert im Vergleich zu Steinen aus Deutschland. Den Preis dafür zahlen aber Kinder aus Indien, die in sklavenähnlichen Bedingungen unter unmenschlichen Umständen in Steinbrüchen arbeiten. Hierbei handelt es sich nur um eines von vielen Beispielen. Der Kinderarbeitsexperte Benjamin Pütter berichtet in diesem Interview von seinen bewegenden Erlebnissen vor Ort.  weiter

Mit 70 Jahren als Rucksackreisender durch Afrika? Bereits das stellt eine außergewöhnliche Leistung dar. Die Geschichte von Aribert Linner ist aber noch außergewöhnlicher. Mit Malaria gebeutelt wurde er von Einheimischen aufgefunden und nach Akpafu Mempeasem, ein Regenwalddorf in Ostghana gebracht. Von den Menschen fasziniert , die ihm das Leben retteten, initiierte er 1996 sein eigenes Hilfsprojekt. Mittlerweile über 90 Jahre alt steht er vor neuen Herausforderungen und spricht mit Jeanine van ... weiter

Wir alle suchen sie, wir alle wollen sie – die perfekte Beziehung und die große Liebe. Doch die meisten von uns werden bei ihrer Suche danach schnell ernüchtert. Der Therapeut und Gründer des „Biotic Institute“, Yod Udo Kolitscher, klärt in diesem Interview mit Jeanine van Seenus, wie wir unserem Herzen folgen und die wahre Liebe finden können.  weiter

Als Fotojournalist bereist Andreas Pröve die Welt. Seine Reportagen über Land und Leute sind preisgekrönt. Eine seiner beschwerlichsten Reisen führten ihn tausende Kilometer zur Quelle des Mekong in das tibetische Gebirge. Das besondere, Pröve ist querschnittsgelähmt und auf seinen Rollstuhl angewiesen. Welche Abenteuer er dabei erlebt und wie er wieder Mut zum Leben schöpfte, erzählt er in diesem Interview mit Jeanine van Seenus.  weiter

„Demut und Spiritualität sind tragende Säulen“, so der Diplom-Pädagoge und Meditationslehrer Thomas Piruzgar. Meditation und Bewusstseinsbildung sind das große Thema dieses Talks und arbeiten die verschiedenen positiven Effekte der Meditation heraus. Für Piruzgar gibt Meditation nicht nur inneren Halt, sondern senkt den Blutdruck, verbessert den Schlaf und hilft, Stress wirkungsvoll zu bearbeiten.  weiter

Elternlos, Heimkind, Sonderschüler – Uwe Hück hatte nicht gerade die besten Startbedingungen für ein erfolgreiches Leben. Trotz allen sozialen Benachteiligungen legte er eine wahrhaft steile Karriere hin. Vom Lackierer arbeitete er sich bei der Porsche AG zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden hoch. Auch als Betriebsratsvorsitzender des Stuttgarter Sportwagenherstellers boxt er so manches für die Arbeitnehmer durch. Das Boxen hat der 1,90-Meter-Mann früh für sich entdeckt, er ist ... weiter