Über resonanz.TV
  |  
Hilfe
  |  
Abonnent werden
    
>> Passwort vergessen?
resonanz.TV
resonanz SHOP resonanz.TV Newsletter
FOLGE UNS AUF
Facebook Facebook
Sie benoetigen einen installierten Flash Player, um Videos anschauen zu koennen. Ebenso muss Javascript in Ihrem Browser aktiviert sein. Mehr Informationen finden Sie unter Hilfe.

Wissenschaft und Medizin von Morgen

Das maligne Melanom, auch schwarzer Hautkrebs genannt, zählt zu den gefährlichsten Hauterkrankungen überhaupt. Die üblichen Behandlungsmethoden reichen von chirurgischer Entfernung des Tumors, bis hin zur Chemotherapie, wenn sich bereits Metasthasen gebildet haben. Der Chirurg und Arzt, Dr. med. Leonhard Wecker, vertraut bei der Behandlung von Hautkrebs auf eine alte indianische Rezeptur aus pflanzlichen Stoffen, die als Salbe auf das entartete Hautgewebe aufgetragen wird.  weiter

Behandlung mit Lichtteilchen? Das klingt exotisch, kann aber bei der Behandlung von Borreliose Erfolge erzielen. Dies ist die Meinung des Arztes, Dr. med. Ingo Woitzel, der diese besondere Therapie bei Borreliose anwendet. Wie dieses komplizierte Krankheitsbild mit Photonen behandelt wird, schildert Dr. Woitzel im Gespräch mit Marcus Stanton. Mehr zum Thema in dieser neuen Ausgabe von Quantensprung.  weiter

Was verbirgt sich hinter dem sperrigen Begriff der „Homöo-Isopathie? Die Isopathie beschreibt die Behandlung einer Krankheit mit körpereigenen Stoffen. Die Verbindung zur Homöopathie wird geschlagen in dem diese körpereigenen Substanzen potenziert werden und in Form von Globuli oder Tropfen dem Körper verabreicht werden. Welche interessanten Möglichkeiten sich aus diesem Ansatz ergeben, erzählt Dr. med. Elke Tuschen-Bürger in dieser neuen Ausgabe von Quantensprung.  weiter

Ob Hund, Katze oder Maus, Haustiere sind unsere große Leidenschaft. Besonders auf die richtige, artgerechte Ernährung legen Herrchen und Frauchen großen Wert. Doch ist das Angebot an Tiernahrung unübersichtliche und meist intransparent. Oftmals ist der Tierhalter daher überfordert wenn es um die passende und gesunde Ernährung für das Heimtier geht. Dr. Stephan Dreyer ist Experte im Bereich der Tierernährung und diskutiert mit Marcus Stanton über dieses Thema. weiter

Bei Gesundheitsvorsorge denken wir an Sport, gesunde Ernährung und eine gute ärztliche Behandlung. Doch an das körpereigene Antioxidians, Glutathion, denket wohl keiner. Dabei kann ein aufgefüllter Glutathion-Spiegel wahre Wunder bewirken. Bei der Behandlung von Erschöpfungszuständen, Depressionen und Immunerkrankungen zeigt sich Glutathion äußerst wirksam.  weiter

Hanf gehört zu den ältesten und wertvollsten Kulturpflanzen. Heutzutage unterliegt Hanf, insbesondere sein Bestandteil THC der Prohibition und ist faktisch verboten. Die Pflanze wurde vom Markt verdrängt und als Droge gebrandmarkt. Somit geriet die Vielseitigkeit dieser Pflanze in Vergessenheit. Die medizinische Erfolge, die sich mit Hanf erzielen lassen, rücken aber nun immer mehr in die Öffentlichkeit. Stehen wir nun vor der Wiederentdeckung dieser alten Volksmedizin?  weiter

Seit frühster Zeit werden in Asien Pilze zur Linderung und Heilung diverser Krankheiten eingesetzt. Was lange Zeit verschlossenes und exotisches Heilwissen fernöstlicher Schamanen und Heiler war, findet immer größeren Einfluss in unsere westlichen Heilkonzepte. Was Pilze bewirken können, erfahren Sie in dieser Ausgabe von Quantensprung vom Experten Franz Schmaus.  weiter

Hätten Sie gedacht, dass etwa 80-90 Prozent aller Schmerzsyndrome auf Muskelverhärtungen – sogenannte „myofasziale Triggerpunkte“ - zurückzuführen sind? Wenn sich diese These bewahrheitet, könnte es eine Revolution in Sachen Schmerztherapie einläuten. Der Alternativmediziner Dr. Thomas Wolf spricht in dieser neuen Ausgabe von Quantensprung über das Potential der Triggerpunkttherapie.  weiter

Unter Spurenelementen werden anorganische Nährstoffe verstanden, die unser Körper in geringer Menge benötigt, aber dennoch von essentieller, also lebenswichtiger Bedeutung, für uns sind. Diese anorganischen Mikroelemente, wie Kobalt, Eisen, Mangan oder Zink können vom Organismus nicht selbst gebildet werden und müssen über die Nahrung dem Körper zugeführt werden. Der promovierte Chemiker Dr. Andreas Noack unterhält sich mit Marcus Stanton über die Bedeutung von Elementen für den menschlichen ... weiter

Extrakte aus Olivenblättern waren ein fester Bestandteil von traditionellen Heilverfahren. Die antiken Griechen, wie auch die alten Römer, verwendeten dieses mediterrane „Allheimittel“, um Körper und Geist zu stärken. Nachdem die „Kräfte der Olivenblätter“ über die Jahrhunderte hinweg in Vergessenheit geraten sind, könnten wir nun eine Renaissance dieser vielseitigen Nutz- und Heilpflanze erleben.  weiter

Diagnose Krebs! Für jeden Menschen bedeutet eine solche Diagnose den Eintritt in eine äußerst schwere Lebensphase. Die Behandlungsmethoden sind intensiv und äußerst kräftezehrend. Wird zum Beispiel die Chemotherapie eingesetzt, kann sich diese sogar sehr negativ auf die Gesamtgesundheit des Patienten auswirken. Es stellt sich daher die Frage, welche alternativen Ansätze ein Patient zur herkömmlichen Therapie nutzen kann. Klaus Pertl, vom „3E-Zentrum“ beschäftigt sich seit Jahren mit der ... weiter

In Zeiten knapper Ressourcen, explodierender Strompreise und der politisch geforderten „Energiewende“ gibt es verschiedene Strategien für eine zeitgemäße und effiziente Energiegewinnung. Der Physiker Dirk Schadach arbeitet an neuen Ideen, um die Entwicklung dezentraler Stromversorgung voranzubringen.  weiter