Über resonanz.TV
  |  
Hilfe
  |  
Abonnent werden
    
>> Passwort vergessen?
resonanz.TV
resonanz SHOP resonanz.TV Newsletter
FOLGE UNS AUF
Facebook Facebook
Sie benoetigen einen installierten Flash Player, um Videos anschauen zu koennen. Ebenso muss Javascript in Ihrem Browser aktiviert sein. Mehr Informationen finden Sie unter Hilfe.
Zeitgeister

Michaela Merten - Der Weg zum Glück


Durch ihre Hauptrolle in der Fernsehserie „Katrin ist die Beste“ wurde Michaela Merten einem deutschlandweiten Publikum bekannt. Wöchentlich lockte sie bis zu sechs Millionen Zuschauer vor die Bildschirme und wurde im Jahr 1999 zur beliebtesten Schauspielerin Deutschlands gewählt. Die gebürtige Karlsbaderin erzählt in dieser Folge von „Zeitgeister“ über ihren persönlichen Weg zum Glück und gibt Ratschläge für ein erfülltes und glückliches Leben.

 

Die aus einer Künstlerfamilie stammende Michaela Merten beschloss bereits in Kindesalter, dass sie Schauspielerin werden wollte. Sie besuchte eine der besten Schauspielschulen, das Max Reinhardt-Seminar und absolvierte dieses mit dem Schauspielerdiplom. Neben der Schauspielerei bildete sie sich kontinuierlich weiter und machte zusätzliche Ausbildungen, wie zur Heilpraktikerin oder Kinesiologin. Trotz oder gerade durch ihren persönlichen Erfolg in der Schauspielerei widmete sie sich verstärkt den spirituellen Themen des Lebens und beschäftigt sich seither mit fernöstlichen Lehren und mit Themen wie der Nachhaltigkeit. 

Nach diesem turbulenten Leben auf dem roten Teppich beschloss sie sich mit ihrem Ehemann Pierre Franckh verstärkt dem Wohle der Umwelt und der Menschen zu widmen. Für den „Global Nature Fond“ übernahm das Ehepaar Merten/Franckh die Schirmherrschaft für das Projekt „Lebendige Seen“. Auch als Schriftstellerin ist Michaela Merten sehr populär und stieg mit ihren Buchprojekten in die Bestsellerlisten ein. Große Bekanntheit erlangten Michaela Merten und Pierre Franckh auch durch ihre Coachings und den „Wunsch-Seminaren“. Hier gehen sie ihrem größten Anliegen nach, mit Menschen direkt in Kontakt zu treten und Hilfestellungen geben zu können. 

Filmlänge ca. 60 Minuten 




--
Beitrag weiterempfehlen:
Mehr zum Thema:

LOHAS ist die Abkürzung für „Lifestyles Of Health And Sustainability“ und steht für gesunde und nachhaltige Lebensweisen. Der Begriff tauchte zum ersten Mal in den Schlussfolgerungen einer Studie auf, welche vom US Marktforschungsinstitut „Conscious Media“ durchgeführt wurde. Lohas-Bewusste orientieren sich an Gesundheit und Nachhaltigkeit und engagieren sich für eine intakte Natur und gerechte Gesellschaft. Michaela Merten trifft in dieser Ausgabe von Resonanz Café Peter Parwan, den Gründer... weiter

In der deutschen Film- und Fernsehlandschaft ist Pierre Franckh seit 50 Jahren eine feste Größe. Bereits als Kind stand er mit Schauspiellegenden wie Heinz Rühmann vor der Kamera. Aktuell widmet er sich hauptsächlich dem Schreiben von Büchern. Sein Bestseller „Erfolgreich Wünschen“ wurde bereits in 21 Ländern veröffentlicht und machte ihn zum international gefragten Erfolgsautor. Welche weiteren Pläne er für seine Zukunft hat, verrät er Sylvia Leifheit in diesem Interview.  weiter

Wir leben in aufregenden Zeiten! Erstmals in der Geschichte zeigen neueste wissenschaftliche Erkenntnisse, dass alte Weisheitslehren recht hatten: Jeder Gedanke hat eine Wirkung. Das Herz hat die größte Ausstrahlung. Wir sind mit allem verbunden. In dieser spannenden Dokumentation präsentiert Erfolgsautor Pierre Franckh international renommierte Experten und Wissenschaftler sowie ihre Erkenntnisse und stellt die Fragen: Warum funktioniert Wünschen tatsächlich? weiter