Über resonanz.TV
  |  
Hilfe
  |  
Abonnent werden
    
>> Passwort vergessen?
resonanz.TV
resonanz SHOP resonanz.TV Newsletter
FOLGE UNS AUF
Facebook Facebook
Sie benoetigen einen installierten Flash Player, um Videos anschauen zu koennen. Ebenso muss Javascript in Ihrem Browser aktiviert sein. Mehr Informationen finden Sie unter Hilfe.
Resonanz Café

Amet Bick: Mein starkes Herz


Amet Bick, geboren 1969, studierte Literaturwissenschaft und evangelische Theologie. Sie hat zwei Bücher veröffentlicht und arbeitet als Programmleiterin in einem Verlag. Mit ihrer Familie lebt sie in Berlin. Eines der Bücher hat den Titel: „Mein starkes Herz“. Hier verarbeitet Amet Bick eine schwere und seltene Krankheit. Die junge Frau erkrankte an einem Herztumor. Durch diesen Schock und die tiefgreifenden Konsequenzen bekam sie einen völlig neuen Blick auf das Leben. In diesem emotionalen und mutmachenden Interview mit Michaela Merten spricht Amet Bick über ihr „starkes Herz“.

Die Operation verlief gut und war ein Erfolg. Sie wurde wieder gesund. Doch diese Grenzerfahrung von der eigenen Endlichkeit hat aus ihr einen anderen Menschen gemacht. Sie ist stets getrieben von der Frage: Kann man so leben, dass der Tod einem keine Angst macht? Mit bemerkenswerter Leichtigkeit und Humor erzählt Amet Bick in dieser Sendung, dass die Antworten auf diese Fragen nur in einem selbst zu finden sind. 

Filmlänge ca. 45 Minuten 




--
Beitrag weiterempfehlen:
Mehr zum Thema:

Sie vereint viele Talente und Leidenschaften in einer Person. Ob als Schauspielerin, Sängerin, Autorin oder Tänzerin, Ina Rudoph ist ein wahres Multitalent. Seit einigen Jahren hat sie sich auch als Coach einen Namen gemacht und ein Buch mit dem Titel: „Ich will ja loslassen – Doch woran halte ich mich fest?“ veröffentlicht. Ihre interessante Lebensgeschichte hat Michaela Merten dazu bewogen, Ina Rudolph ins Resonanz-Café einzuladen. Erlebe einen wunderbares Interview über die Leichtigkeit des... weiter