Über resonanz.TV
  |  
Hilfe
  |  
Abonnent werden
    
>> Passwort vergessen?
resonanz.TV
resonanz SHOP resonanz.TV Newsletter
FOLGE UNS AUF
Facebook Facebook
Sie benoetigen einen installierten Flash Player, um Videos anschauen zu koennen. Ebenso muss Javascript in Ihrem Browser aktiviert sein. Mehr Informationen finden Sie unter Hilfe.
Talk2Hearts

Stiftung Sehnsucht - Suchtprävention für Kinder und Jugendliche


Die Stiftung SehnSucht betreibt seit 2005 bundesweit Suchtprävention mit dem Fokus auf Kinder und Jugendliche. Im Mittelpunkt steht die Prävention süchtigen Verhaltens. Dies betrifft sowohl den Konsum von Suchtmitteln wie Alkohol, Zigaretten und weiteren Drogen als auch der missbräuchliche Umgang mit Computer, Internet und einem entarteten Shopping - und Essverhalten. In diesem Interview mit der Gründerin von „StiftungSehnsucht, Tanja Henlein, wird eine zeitgemäße und effektive Suchtprävention vorgestellt.

Tanja Henlein ist Regisseurin und wurde durch ihren Film „Sehnsüchtig“ mit dem der speziellen Problematik von Süchtigen Jugendlichen konfrontiert. In diesem Film begleitete sie eine Heroinabhängige, deren Leidensweg mit 12 Jahren begann und zeigte schonungslos die hässliche Seite, die Süchte haben können. Obdachlosigkeit, Prostitution, Schmerz und Elend. Zusammen mit ihrer Kollegin schildert Henlein - in dieser Sendung - was Kinder stark macht und welche Wege aus der Sucht führen können. 




--
Beitrag weiterempfehlen: