Über resonanz.TV
  |  
Hilfe
  |  
Abonnent werden
    
>> Passwort vergessen?
resonanz.TV
resonanz SHOP resonanz.TV Newsletter
FOLGE UNS AUF
Facebook Facebook
Sie benoetigen einen installierten Flash Player, um Videos anschauen zu koennen. Ebenso muss Javascript in Ihrem Browser aktiviert sein. Mehr Informationen finden Sie unter Hilfe.
Quantensprung

Spurenelemente: Wichtige Bausteine des Lebens


Unter Spurenelementen werden anorganische Nährstoffe verstanden, die unser Körper in geringer Menge benötigt, aber dennoch von essentieller, also lebenswichtiger Bedeutung, für uns sind. Diese anorganischen Mikroelemente, wie Kobalt, Eisen, Mangan oder Zink können vom Organismus nicht selbst gebildet werden und müssen über die Nahrung dem Körper zugeführt werden. Der promovierte Chemiker Dr. Andreas Noack unterhält sich mit Marcus Stanton über die Bedeutung von Elementen für den menschlichen Körper und sie arbeiten dabei heraus, warum zum Beispiel Gold gegen Arthrose hilft.

Die vorherrschende Meinung der Ernährungsmedizin unterscheidet zwischen essentiellen und nicht essentiellen Spurenelementen. So sei Eisen für uns sehr wichtig, Aluminium eher nicht. Dr. Andreas Noack ist aber der Meinung, dass hier zu schnell geschlussfolgert wird. Für den Chemiker sind die meisten Elemente aus dem Periodensystem der Elemente mit einer ganz eigenen Wirkung verbunden und können eine sehr spezielle positive Wirkung auf den Körper haben.

Filmlänge ca. 50 Minuten




--
Beitrag weiterempfehlen:
Mehr zum Thema:

Diagnose Burnout! Immer mehr Menschen leiden an chronischen Erschöpfungszuständen, die nicht selten in einer handfesten Depression enden. Da diese Erkrankung in den letzten Jahren durchaus zum Modewort avancierte und Patienten so gar nicht in das Bild unserer Leistungsgesellschaft passen, stehen immer weniger zu ihrem Leiden. Clauss Ulrich Höschele spricht hingegen ganz offen mit Marcus Stanton über seinen persönlichen Weg aus dem Burnout.  weiter