Über resonanz.TV
  |  
Hilfe
  |  
Abonnent werden
    
>> Passwort vergessen?
resonanz.TV
resonanz SHOP resonanz.TV Newsletter
FOLGE UNS AUF
Facebook Facebook
Sie benoetigen einen installierten Flash Player, um Videos anschauen zu koennen. Ebenso muss Javascript in Ihrem Browser aktiviert sein. Mehr Informationen finden Sie unter Hilfe.
Quantensprung

Hanf als Medizin - Das vergessene Naturheilmittel


Hanf gehört zu den ältesten und wertvollsten Kulturpflanzen. Heutzutage unterliegt Hanf, insbesondere sein Bestandteil THC der Prohibition und ist faktisch verboten. Die Pflanze wurde vom Markt verdrängt und als Droge gebrandmarkt. Somit geriet die Vielseitigkeit dieser Pflanze in Vergessenheit. Die medizinische Erfolge, die sich mit Hanf erzielen lassen, rücken aber nun immer mehr in die Öffentlichkeit. Stehen wir nun vor der Wiederentdeckung dieser alten Volksmedizin?

"Hanföl ist die ideale Volksmedizin" meint Wernard Bruining und hat einen allumfassenden Ratgeber zur Thematik geschrieben. Dabei geht es dem Niederländer  in erster Linie nicht um die Legalisierungs-Debatte, sondern legt sein Hauptaugenmerk auf die medizinische Anwendung von Hanf. In diesem Interview mit Marcus Stanton schildert der Autor seine Sicht der Dinge und gibt einen Ausblick, welche Beschwerden und Erkrankungen durch einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Hanf-Wirkstoff THC gelindert werden können.




--
Beitrag weiterempfehlen:
Mehr zum Thema:

Seit frühster Zeit werden in Asien Pilze zur Linderung und Heilung diverser Krankheiten eingesetzt. Was lange Zeit verschlossenes und exotisches Heilwissen fernöstlicher Schamanen und Heiler war, findet immer größeren Einfluss in unsere westlichen Heilkonzepte. Was Pilze bewirken können, erfahren Sie in dieser Ausgabe von Quantensprung vom Experten Franz Schmaus.  weiter