Über resonanz.TV
  |  
Hilfe
  |  
Abonnent werden
    
>> Passwort vergessen?
resonanz.TV
resonanz SHOP resonanz.TV Newsletter
FOLGE UNS AUF
Facebook Facebook
Sie benoetigen einen installierten Flash Player, um Videos anschauen zu koennen. Ebenso muss Javascript in Ihrem Browser aktiviert sein. Mehr Informationen finden Sie unter Hilfe.

Willkommen bei resonanz.TV


Hier findest Du unzählige Filme, Interviews und Reportagen, die sonst nicht im Fernsehen gezeigt werden.

...Und jeden Tag kommt etwas Neues hinzu. Stöbere einfach mal ein bisschen durch. Viele Filme sind frei zu sehen.

Wenn es Dir gefällt, dann werde doch einfach Abonnent. Auf diese Weise unterstützt Du unsere Arbeit.

Trotz modernster Therapieformen stoßen Mediziner besonders bei schweren Erkrankungen oftmals an ihre Grenzen. Viele Ärzte empfinden diese Hilflosigkeit als unbefriedigend und suchen nach Lösungsansätzen – so auch der Humanmediziner Dr. Ulrich Randoll. Er entwickelte er ein neuartiges Therapiekonzept, das zwischen 1989 und 1998 an der Universität Erlangen entstand: die Matrix-Rhythmus-Therapie. weiter

Von den Geheimnissen des Lebens und der Magie des GlücksMitten in der Wüste wird Blank wie durch Geisterhand seines bürgerlichen Lebens beraubt. Als er später im Krankenhaus aus einem Koma erwacht, muss er feststellen, dass ihm auch seine Erinnerung abhanden gekommen ist. Ohne zu wissen, wer er ist, macht er sich auf die Suche nach sich selbst.  weiter

Bei dieser Affirmation ist die Musik dem Jahreston der Erde CIS 136,10 Hz (365 Tage) angepasst. Diese Klänge entsprechen der Farbschwingung grün und dem Herzchakra. Wunderbar passt es zur Liebe und Selbstannahme. weiter

Ganzheitlich arbeitende Zahnärzte sind in Deutschland immer noch äußerst selten. Nur die wenigsten praktizierenden Zahnmediziner gehen davon aus, dass die Zähne in direkter Wechselwirkung zu der Gesamtgesundheit von Körper und Geist stehen. Für den Zahnarzt Dr. Dirk Schreckenbach hingegen besteht kein Zweifel, dass ein Umdenken in der Zahnheilkunde stattfinden muss, um die vollständige Bandbreite des Systems „Mensch“ erkennen und behandeln zu können. weiter

Spricht man über Erdöl, ist die landläufige Meinung, dass es sich dabei um eine Substanz fossilen Ursprungs handelt. Folgt man dieser Theorie, ist klar, dass dieser Rohstoff über kurz oder lang zur Neige gehen muss. In Wahrheit ist der Entstehungsprozess von Erdöl jedoch bis heute nicht eindeutig geklärt. Bereits im Jahre 1973, während der sogenannten „Ölkrise“, sagten Experten voraus, dass die Erdölvorräte im Jahre 2000 erschöpft sein würden – ein Trugschluss, wie wir heute ... weiter

Homöopathie gegen Allergien, Bachblüten bei Stress und Akupunktur bei schmerzenden Gelenken. Die Alternativmedizin ist unlängst in der Mitte unserer Gesellschaft angelangt. Dabei ist besonders die Geschichte der Alternativmedizin ein enorm spanendes Forschungsfeld. Prof. Dr. Robert Jütte, Historiker und Direktor des Instituts für für Geschichte der Medizin der Robert-Bosch-Stiftung in Stuttgart, gilt als renommiertester Historiker auf dem Gebiet der Alternativmedizin und schildert in dieser ... weiter

Die gesellschaftliche Wahrnehmung und Bewertung von Burnout-Situationen und Erschöpfungserkrankungen, ihre Klassifizierung und auch ihre Bedeutung für die Gesundheit sehr vieler Menschen ist heute glücklicherweise endlich auch in das Gesichtsfeld der Gesundheitspolitiker angelangt. Diese Entwicklung ist richtig und wichtig, denn Burnout ist und war nie nur eine "Managerkrankheit"... weiter

Als Techniker für Trinkwasseranlagen in der Schweiz und später auch weltweit kam Urs Surbeck in Kontakt mit einer russischen Methode der Elektrolyse, die als Endprodukt zwei Flüssigkeiten herstellen kann. Als er erkannte wie weit diese russische Methode voraus war, begann er mit eigenen Forschungen in dieser Richtung und hat mit Hilfe einer komplexen Apparatur, die verschiedene technische Vorgänge in sich vereint, ein speziell energetisiertes Wasser entwickelt.  weiter

„Wer die Geometrie begreift, vermag in dieser Welt alles zu verstehen.“ Dieses Zitat von Galileo Galilei ist so einfach, wie genial und lässt den Gedanken zu, dass man in den geometrischen Formen Gottes Handschrift erkennen kann. Daher war die Geometrie schon immer Forschungsfeld für Mystiker und Gelehrte. Andreas Beutel, Gründer des Pythagoras Instituts Dresden, führt diese alte Tradition fort und erforscht die Rätsel der Geometrie.  weiter

Das maligne Melanom, auch schwarzer Hautkrebs genannt, zählt zu den gefährlichsten Hauterkrankungen überhaupt. Die üblichen Behandlungsmethoden reichen von chirurgischer Entfernung des Tumors, bis hin zur Chemotherapie, wenn sich bereits Metasthasen gebildet haben. Der Chirurg und Arzt, Dr. med. Leonhard Wecker, vertraut bei der Behandlung von Hautkrebs auf eine alte indianische Rezeptur aus pflanzlichen Stoffen, die als Salbe auf das entartete Hautgewebe aufgetragen wird.  weiter

Als renommierter Wirtschaftswissenschaftler und Professor an der Wirtschaftsuniversität Wien gilt Prof. Dr. Franz Hörmann als Kenner und Experte unseres Geldsystems. Zu beginn seiner Karriere, sah sich Hörmann als eifriger Verfechter des Kapitalismus - nun hat sich seine Sicht der Dinge grundlegend gewandelt. Heute spricht er von einem „Betrugsmodell des Kapitalismus“. In diesem Interview spricht Franz Hörman über die Bedeutung von Geld, dessen Entstehung und dem „Ende des Geldes“.  weiter

Für die meisten Menschen ist Wasser nicht viel mehr als H20, mal mehr oder weniger sauber, aber außer reiner Materie nicht viel mehr. Doch in den letzten Jahren drängen immer mehr Erkenntnisse durch, die Wasser in einem neuen Licht erscheinen lassen. Wasser als Informationsträger. Schon Viktor Schauberger hat im 20. Jahrhundert viele dieser Prinzipien verstanden und es sind Menschen wie Werber Habermeier, die dieses alte Wissen neu beleben.  weiter